Kursdetails

Achtsame Kommunikation ist lebenswichtig

Anmeldung möglich (20 Plätze sind frei)

Kursnr. S233020
Beginn Mo., 16.11.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Anmeldeschluss 02.11.2020
Dauer 3 Termine
Kursort Schlösschen Borghees, Hüthumer Str. 180
Gebühr 197,20 €
Teilnehmer 18 - 25

Ansprechpartner:

Aija Samina-Edelhoff
Tel: 02821 84-718
E-Mail schreiben

Kursbeschreibung

Kommunikation ist lebenswichtig
Fortbildung für Erzieher*innen, Bildungsurlaub nach dem AWbG
Achtsame Kommunikation ist geleitet von einer konstruktiven Grundhaltung, die auf Verständigung zielt und dennoch keine Konflikte scheut. Wir sind Teil dieser Welt und haben die Fähigkeit mit uns selbst, mit anderen Menschen und mit unserer Umwelt in Beziehung zu treten. Wir sind sogar zutiefst darauf angewiesen. Ohne Kommunikation würden wir in dieser Welt nicht allein zurechtkommen. Wir senden beruflich sowie privat über Kommunikation Botschaften und regeln unser soziales Miteinander, drücken unser Befinden und unsere Bedürfnisse aus.
Dieser Prozess der sozialen Interaktion beginnt schon direkt nach der Geburt. Säuglinge senden von Beginn an Signale des Zufriedenseins und des Mangels. Schon mit sechs bis acht Wochen reagieren Säuglinge dann auf andere Gesichter mit einem "sozialen Lächeln". Über diese Fähigkeit treten wir Menschen von Beginn an in Interaktion, stellen Beziehung und Bindung her.
Qualitäten achtsamer Kommunikation sind:
- Achtsame Präsenz
- Selbstmitgefühl
- Tiefes und wohlwollendes Zuhören
- Eine weitere Perspektive einnehmen
- Verantwortung übernehmen

Die Inhalte achtsamer Kommunikation sind die Grundlage des Seminars, um in wertschätzender Atmosphäre mit Zeit und Ruhe, sich auseinanderzusetzen, zu lernen und sich in praktischen Übungseinheiten zu reflektieren um die Bedeutung der achtsamen Kommunikation für die pädagogische Arbeit zu verinnerlichen.

Die Dozentin ist Supervisorin, Lehrkraft mit Lehrbefähigung an der Fachschule für Sozialpädagogik, Mitinhaberin des "Instituts für angewandte Psychologie und Pädagogik" in Kiel mit dem Schwerpunkt Elementarpädagogik.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
16.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hüthumer Str. 180, Schlösschen Borghees, Hüthumer Str. 180
Datum
17.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hüthumer Str. 180, Schlösschen Borghees, Hüthumer Str. 180
Datum
18.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hüthumer Str. 180, Schlösschen Borghees, Hüthumer Str. 180

Kurs teilen: