Kursdetails
Kursdetails

Natur erleben im Reichswald: Echsen und Vögel im Fokus

Anmeldung möglich (10 Plätze sind frei)

Kursnr. W511021
Beginn Sa., 27.08.2022, 15:00 - 18:00 Uhr
Anmeldeschluss 24.08.2022
Dauer 1 Termin
Kursort Kranenburg, Parkplatz Ende Galgensteeg
Gebühr 5,00 € /2,50
Teilnehmer 0 - 10

Ansprechpartner:

Willi Holtermann
Tel: 02821 84-716
E-Mail schreiben

Kursbeschreibung

Naturkundliche Exkursion im Rahmen der Reihe
Thema: Klima - von global bis lokal
in Kooperation mit dem Klimaschutzmanager der Stadt Kleve

Der über 5100 Hektar umfassende Reichswald ist nicht nur Wirtschaftswald (Rohstofflieferant des nachwachsenden Rohstoffes Holz), Erholungsgebiet für viele Menschen im Klever Land und im Raum Nijmegen, Lernort Natur, Klimaverbesserer, Trinkwasserspeicher, sondern auch geologisch, naturräumlich, kulturhistorisch sowie ökologisch von erheblichem Wert. Wer weiß um die Bedeutung dieses auch faunistisch herausragenden Waldgebietes?

Die Exkursion knüpft an die Reichswald-Begehungen vorhergehender Semester an. Sie hat das Ziel, die Teilnehmenden mit einigen gebietstypischen Vogelarten und spätsommerlich – noch – aktiven Echsenarten vertraut zu machen. Vielleicht – je nach Wetterlage – wird ein privater Garten im Reichswald aufgesucht.

Hinweis: Wegen der tageszeitlichen Aktivität der Echsen findet die Exkursion am späteren Nachmittag statt.

Wichtig: Fernglas, wetterangepasste unauffällige Kleidung, bedarfsweise eine Kamera
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
27.08.2022
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kranenburg, Parkplatz Ende Galgensteeg
Bild Wald von Pixabay

Kurs teilen: