Kursdetails
Kursdetails

Island - Atemberaubende Naturwunder bestaunen

Anmeldung möglich (38 Plätze sind frei)

Kursnr. V133052
Beginn Do., 10.02.2022, 19:30 - 21:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS-Haus, Hagsche Poort 22, Raum 101
Gebühr 5,00 € /2,50
Teilnehmer 1 - 40

Ansprechpartner:

Aija Samina-Edelhoff
Tel: 02821 84-718
E-Mail schreiben

Kursbeschreibung

Wussten Sie, dass Island die weltweit größte Vulkaninsel und Reykjavik die nördlichste Hauptstadt der Welt ist? Bei Ihrer Reise durch Island werden Sie weitere Geheimnisse über diese raue Insel und ihre Einwohner erfahren. Bereits im Herbst 2021 schilderten die Globetrotter Annette Wozny-Koepp und Hansi Koepp ihre eindrucksvollen Erlebnisse, die sie während ihrer mehrwöchigen Reise auf Island erfuhren. Feuer und Eis - Island ist an Facettenreichtum kaum zu übertreffen und bietet mit einer einmaligen Kombination aus brodelnden Vulkanen und eiskalten Gletschern eine faszinierende Landschaft. Während im ersten Teil des Islandvortrags vorwiegend der Osten und Süden mit seinen Naturwundern im Mittelpunkt standen, ist der Fokus des Folgevortrags eher auf den Westen und Norden konzentriert; doch steht jeder Vortrag für sich.
Die Reise führt durch sehr einsame und ausgesetzte Passagen des Landes, nimmt Sie mit auf eine Gletscherwanderung, zum Whalewatching und zur Vogelbeobachtung, sogar hoch zu Ross auf dem Rücken von Islandpferden. Sie erleben einzigartige Weltuntergangsstimmung gleichermaßen wie das Baden im heißen Quellen. Den Höhepunkt aber stellen sicherlich eindrucksvolle Wanderungen durch bizarre bunte Vulkanlandschaften dar, wo es ständig brodelt und der Geruch nach faulen Eiern einen begleitet. Natur so pur und rein, wie auf Island zu erleben, wird immer seltener.
Zusätzlich hatten Koepps das Glück, Island während der Coronazeit fast frei von Touristen zu erleben, so dass sie vielerorts eindrucksvolle Fotomomente in aller Ruhe genießen konnten. Doch dass Island fotografisch nicht zu toppen ist, liegt auch an den Farben, die surrealistisch, gemalt und einfach nicht echt wirken, zudem sich ständig ändern, dadurch dass sich die Lichtstimmungen im Stundentakt, teils sogar im Minutentakt verändern.

Kurs teilen: