Kursdetails
Kursdetails

Ganzheitliche Augenschule nach Bates

Anmeldung möglich (4 Plätze sind frei)

Kursnr. U422050
Beginn Sa., 18.09.2021, 09:00 - 10:30 Uhr
Anmeldeschluss 11.09.2021
Dauer 4 Termine
Kursort VHS-Haus, Hagsche Poort 22, Raum 118
Gebühr 58,35 €
Teilnehmer 4 - 8

Ansprechpartner:

Aija Samina-Edelhoff
Tel: 02821 84-718
E-Mail schreiben

Kursbeschreibung

Der amerikanische Augenarzt und Sehforscher Dr. William Bates (1860 - 1931) hat ein Augentraining entwickelt. Dieses beinhaltet Übungen, die die Selbstheilungskräfte des Sehsinns aktivieren, die Sehkraft regenerieren und die Sehfähigkeit erweitern.
In der Augenschule geht es nicht um diszipliniertes Training, vielmehr erlernen wir den achtsamen Umgang mit unseren Augen.
Durch spielerische Übungen und Ausprobieren lernen wir unsere Wahrnehmung neu kennen. Da die Augen nur im Zusammenspiel mit dem ganzen Körper gut funktionieren können, wird auch teilweise der ganze Körper mit einbezogen.
Inhalte (4 Termine à 1,5 Std.)
- Zusammenspiel von Körper und Augen
- Entspannung der Augenmuskeln
- Beweglichkeit der Augen und Sehfeld weiten
- Augenlinse elastisch und klar erhalten
Die Augenschule ist für Fehl- und Normalsichtige geeignet
Bitte mitbringen: Yogamatte, Decke, warme Socken, Stift und Block
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
18.09.2021
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Hagsche Poort 22, VHS-Haus, Hagsche Poort 22, Raum 118
Datum
02.10.2021
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Hagsche Poort 22, VHS-Haus, Hagsche Poort 22, Raum 118
Datum
30.10.2021
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Hagsche Poort 22, VHS-Haus, Hagsche Poort 22, Raum 118
Datum
13.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Hagsche Poort 22, VHS-Haus, Hagsche Poort 22, Raum 118
Foto von Aija Samina-Edelhoff

Kurs teilen: